Drucken
Eine kolorierte Ansicht vom Marktplatz.

Der Marktplatz um 1950. Die kolorierte Ansichtskarte zeigt das Aussehen des Marktplatzes zur damaligen Zeit. Beim Gasthof und der Metzgerei des Georg Lindlbauer gab es noch einen überdachten und windgeschützten Freisitz. In der heutigen Dreiburgenapotheke befand sich das Geschäft "Schuh und Lederwaren" von Franz Eindl. Die Karte erschien im Verlag Herbert Dorfmeister, Buchdruckerei, Tittling.