Drucken

Aicha vorm Wald um 1914. Die als Feldpost am 18. Oktober 1914 abgesandte Karte zeigt zwei Ortsansichten und den Pfarrhof. "Liebe Eltern! Ich muß Euch schnell eine Karte schreiben. Wir haben heute wieder einen Marsch, der drei Tage dauert."
Bis in das 16. Jahrhundert hinein war Aicha vorm Wald die Mutterpfarrei für das Gebiet um Neukirchen vorm Wald und Tittling. Die Karte erschien im Verlag Alois Riedinger, Schilding/Aicha vorm Wald.